Hautpflege von Kopf bis Fuß

Hautcreme

Nach strenger Definition ist eine Hautcreme eine Öl-in-Wasser-Emulsion. Umgangssprachlich werden aber auch Wasser-in-Öl-Emulsionen als Cremes bezeichnet.
Cremes lassen sich im Unterschied zu Salben leichter verstreichen und ziehen schneller in die Haut ein.
 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!