• 21.07.2015
  • Hautsache

  • After Sun Pflege –
    was beruhigt sonnengestresste Haut?

    Trotz Eincremen mit hohem Lichtschutzfaktor – es gibt immer wieder Stellen am Körper, die nach dem Sonnen doch einen Sonnenbrand abbekommen haben. An den Schultern, unmittelbar neben den Trägern oder am Halsausschnitt im Nacken, der Nasenrücken, die Wangen oder auch an den Kniekehlen finden wir manchmal abends gerötete heiße Stellen: Das Zeichen der Schädigung der Haut durch zu viel Sonne.

    Gut zu wissen, dass Imlan mit dem Wirkstoff Betulin die Haut erst einmal beruhigt. Durch die antientzündliche Wirkung des Wirkstoffs Betulin wird der Sonnenbrand gelindert. Zusätzlich fördert Betulin die Regeneration der Haut. Es empfiehlt sich, nach einer lauwarmen Dusche die Haut vorsichtig mit einem weichen Handtuch abzutupfen und mit einer Lotion, z.B. der Imlan Lotion Plus, die gereizte Haut einzucremen (und der Rest des Körpers freut sich ebenso über eine Portion Pflege). Am nächsten Morgen werden Sie staunen, wie weit sich von Sonnenbrand betroffene Hautstellen (...)